Nies­ky

Ener­gie­Kaf­fee

Das alles gibt es bereits im Kin­der- und Fami­li­en­zen­trum des Trä­gers Gör­litz für Fami­lie e.V. in Nies­ky: Les­e­club und Strick­zir­kel, Eltern-Kind-Grup­pe und Sin­gen im Chor, Bas­teln, Nähen, Kochen und Vor­trä­ge, Sport – für Mamas und Babys, Selbst­hil­fe­grup­pen und Bera­tung, sogar einen Hüpf­burg­ver­leih. Und nun kommt da noch etwas Neu­es: ein Ener­gie­Kaf­fee! Wer woll­te da nicht hin? Aus­zeit vom All­tag, der klei­ne Urlaub zwi­schen­durch, auf­tan­ken! Kaf­fee trin­ken, Kuchen genie­ßen, Leu­te tref­fen, ins Gespräch kom­men. Aber das Ener­gie­Kaf­fee ist noch mehr: ein Repa­ra­tur­kaf­fee, offen für alle und so man­cher­lei, was wie­der in Ord­nung gebracht wer­den soll. Ein Schü­ler kommt mit sei­nem defek­ten Fahr­rad, getra­ge­ne Klei­dung wird aus­ge­bes­sert oder zu neu­en Krea­tio­nen umge­ar­bei­tet, bei einem Gerät wird geschaut, ob es nicht doch noch ein­mal zum Funk­tio­nie­ren gebracht wer­den kann, der PC-Spe­zia­list hilft Senio­ren bei der Ein­rich­tung von Han­dy, Tablet, Computer…

War­um also allei­ne ver­zwei­feln oder Sachen frus­triert weg­wer­fen? Ein­an­der zu hel­fen ist ange­sagt, das Gewusst wie wird geför­dert, Nach­hal­tig­keit ganz kon­kret gelebt, wei­te­re Ideen sind will­kom­men. Ehren­amt­li­che ste­hen mit Rat und Tat im Ener­gie-Kaf­fee zur Ver­fü­gung. Durch eine geziel­te Öffent­lich­keits­ar­beit wird auf die­ses beson­de­re Ange­bot auf­merk­sam gemacht: durch Zei­tungs­ar­ti­kel, Ver­öf­fent­li­chung im Amts­blatt, durch Fly­er, Aus­hän­ge und Hand­zet­tel. Trä­ger ist der Gör­litz für Fami­lie e.V., und unter­stützt wird das Ener­gie­Kaf­fee durch den „Wir machen mit – Säch­si­sche Mit­mach­fonds“ des Frei­staats Sachsen.